Cranio Sacrale Körperarbeit

Cranio Sacrale Impulsregulation ist eine sanfte Energiearbeit, die die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert und den ursprünglichen Energiefluss wiederherstellt. Dabei wird der Körper ganzheitlich als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet und der Fokus liegt auf Gesunderhaltung.

Die Cranio Sacrale Impulsregulation stellt eine sanfte Abwandlung der von Dr. Still begründeten Osteopathie dar. Dr. Stills Schüler, der Arzt William Garner Sutherland (1873–1954), entdeckte, dass die zerebrospinale Flüssigkeit, die das Gehirn und Rückenmark umspült, rhythmisch pulsiert. Diese gleichförmige Bewegung beginnt im Gehirn und wird von dem Schädelknochen (Cranium), über die Wirbelsäule, bis zum Kreuzbein (Os Sacrum) weitergeleitet. Dr. Sutherland nannte diese rhythmische Bewegung, die weder der Atmung noch dem Herzrhythmus zugeordnet werden kann, „primäre Atmung“. Heute wird sie als cranialer Impuls bezeichnet.

In der Cranio Sacralen Impulsregulation wird dieser feine Rhythmus des Zusammenziehens und Ausdehnens wahrgenommen. Zeigen sich Blockaden in diesem Fluss, etwa durch emotionale Schocks, Unfälle, Schmerzen, Verspannungen, Ängste oder Stress, können diese aufgespürt werden. Der Körper wird durch sanfte Berührungen unterstützt, um wieder in seinen ursprünglichen Fluss zurück zu finden. Gesundheit und Wohlbefinden werden dadurch gestärkt.

Die Cranio Sacrale Impulsregulation ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder geeignet.

Leben ist Fluss, Bewegung, Rhythmus.

Dauer einer Sitzung: 50 Minuten
Kosten:
€ 88,– | Kinder bis 6 Jahre: € 61,–

Cranio viscerale Körperarbeit

in Verbindung mit dem Meridiansystem

Die Chinesische Medizin betrachtet die Meridiane als Netzwerk, welches Innen und Außen miteinander verbindet: die inneren Organe mit der Oberfläche des Körpers, Gewebe mit Geist, Yin mit Yang, Erde mit Himmel, weiblich mit männlich.
So wie wir uns im Außen bewegen, uns fortbewegen, mit unserer Umwelt und den Mitmenschen in Kommunikation treten, so ist auch Bewegung und Beweglichkeit in unserem Körper: in jeder einzelnen Zelle und verschiedenen Zellverbänden, auch in den Organen. Insgesamt besteht ein reger Kontakt der Organe zu anderen Strukturen, allen voran zwischen Leber und Zwerchfell, Lunge und Rippen, Organen zu Wirbelkörpern.

Wie Innen, so im Außen – wie Außen, so im Innen.

Die Cranio Viscerale Körperarbeit wende ich insbesondere an bei: Vernarbungen und Verwachsungen, Schwächung der inneren Organe, Stressreduzierung, Unfällen, Traumen und Senkungen. Sie dient außerdem zur Regulation des Herzkreislauf-Systems, bei Schmerzen und Beschwerden des Meridianverlaufs, Problemen mit den Ohren (Tinnitus) und Sprachproblemen.

Dauer einer Sitzung: 50 Minuten
Kosten:
€ 88,–

Craniale Traumalösung

Nach einer sehr belastenden Situation in unserem Leben kann es sein, dass keine Integration des Erlebten stattfindet. Manchmal führt dies zu einem relativen Ungleichgewicht in unserem Nervensystem. Die Selbstregulation kann beeinträchtigt sein, und somit ist Hilfe von Außen nötig.
Wir berühren Menschen in unserer Cranio Sakralen Sitzung. Dies kann zu einer Aktivierung der gespeicherten Traumerenergie führen. Daraus ergeben sich manchmal starke physische oder psychische Reaktionen.
Um in solchen Situationen Unterstützung bieten zu können ist es wichtig den theoretischen und praktischen Hintergrund zur Verfügung zu haben.
Details unter www.craioseminare.at Text von meiner Lehrerin
Durch gewisse äussere Umstände (Schocks, Trauma, Stress, Operationen, Verletzungen, Angst, Unfall…) Durch ein Trauma ist weniger Energie zugänglich, ein Teil ist im Körper gebunden und steht uns nicht mehr zur Verfügung.
Durch eine Craniale Traumalösung kann eine Entladung entstehen und damit gebundene Energie wieder im Fluss kommen.
Damit die gebundene Kraft wieder nutzbar wird und sich neue Wege eröffnen. Dem Körper steht wieder Lebenskraft und Vitalität zur Verfügung und…
Mir ist es wichtig, Sie zu begleiten, damit Sie wieder Ihre Aufmerksamkeit nach innen bringen, die Energie wahrnehmen Ihre Grenzen und einen sicheren Raum aufbauen können, der für Sie passt und wieder ein Wohlgefühl einkehren kann.

Kosten: € 100,–

Cranio Polyvagale

Der Mensch ist von Natur aus ein soziales Wesen und es liegt in unserer Natur, mit anderen zu interagieren und in Beziehung zu treten. Das Gefühl der Verbundenheit wird jedoch unterbrochen, sobald unser Autonomes Nervensystem (ANS) auf einer unbewussten Ebene eine Gefahr wahrnimmt. So reagiert unser Nervensystem ständig auf Signale für Sicherheit, Gefahr und Lebensgefahr, die aus dem Körper und aus der Umgebung stammen.

Prof. Dr. Stephen W. Porges von der Universität Illinois in Chicago entdeckte in seiner Polyvagalen Theorie drei hierarchisch organisierte Subsysteme des Autonomen Nervensystems, die unsere neurobiologischen Reaktionen auf Reize beeinflussen:

  • Unser System für soziale Verbundenheit ist aktiv, wenn wir uns sicher und geborgen fühlen. Es befindet sich im neuesten Teil des ANS, genauer im ventralen Vaguspfad des parasympathischen ANS-Zweiges.
  • Der sympathische Zweig, der im mittleren Teil des Rückenmarks lokalisiert ist, wird aktiviert, wenn wir einen Anflug von Unbehagen spüren. Er reagiert auf Gefahrensignale und mobilisiert Energie für die Kampf- oder Fluchtreaktion.
  • Unsere älteste Reaktionsmöglichkeit, der dorsale Vaguspfad des parasympathischen ANS-Zweiges, ist unser letzter Ausweg. Wenn wir in der Falle sitzen und durch Aktivität nichts erreichen können, etwa in traumatischen, lebensbedrohlichen Situationen, schaltet unser System ab und wir geraten in einen Zustand der Empfindungslosigkeit und Erstarrung, der uns schützen soll.

Mit Hilfe dieser drei Pfade reagieren wir im Interesse des Überlebens. Wenn die drei Bestandteile unseres ANS gut zusammenarbeiten, fühlen wir uns wohl. Durch chronische Belastungen, Traumata, Ängste… kann das Gleichgewicht jedoch gestört sein. In der Cranio Polyvagalen Traumasitzung wird der regulierende Einfluss des Verbundenheitssystem gestärkt und die dynamische Balance im Körper unterstützt und wiederhergestellt.

Aura Soma

Aura Soma ist eine ganzheitliche Therapie, bei der sich die heilenden Schwingungen von Farben, Kristallen und natürlichen Düften verbinden, um Körper, Seele und Geist des Menschen zu harmonisieren. Die Aura Soma Fläschchen beinhalten hochwertige Öle, Mineralien und Duftessenzen und sind mit pflanzlichen Farben eingefärbt. Die Aura Soma Equilibrium Öle werden auf dem Körper aufgetragen. Bei Aura Soma wählt jeder Mensch intuitiv die richtige Farbe für seine aktuellen Bedürfnisse. Aufgrund der Farbenauswahl kann ich meine Klienten, v.a. Kinder, dabei unterstützen, Blockaden auf körperlicher, emotionaler oder geistiger Ebene zu lösen (z.B. Schulängste, Versagensängste, Bettnässen, etc.). Ebenso wird sichtbar, wo das Potential jedes Einzelnen liegt, das noch auf Entfaltung wartet.

Kosten: € 88,–

Alohim-Methode 21 Ebenen

Jede Zelle erinnert sich und speichert Erlebtes (bewusst oder unbewusst) ab, das wir in Form von Mustern leben. Wenn wir uns verändern wollen, uns wohler fühlen wollen, müssen wir in der Tiefe ansetzen, um eine ganzheitliche Veränderung zu erreichen, die sich dann auch in unserem Alltag wieder findet und unser Leben von Grund auf verändern und verbessern kann.
Die Zahl 21 steht für Vollkommenheit und diese Vollkommenheit spiegelt sich schon in der kleinsten Einheit unseres Körpers, der Zelle, wider. Angefangen von der Zelle unseres physischen Körpers und den Organen, weiter über unseren feinstofflichen Körper hat jede Einheit 21 Energieschichten. Diese Schichten reichen von sehr grob schwingenden, bis zu sehr feinschwingenden Einheiten. Je nach Tiefe und Schwere des zu behandelnden Themas, wird in dem entsprechenden Bereich gearbeitet.

Widme dich dir selbst – Schicht für Schicht.

Durch die gezielte Berührung der Aurafelder können dabei gespeicherte Informationen aus dem Zellgedächtnis auftauchen. Die Alohim Methode 21 Ebenen hilft uns diese Erinnerungen zu erspüren, sie zu transformieren und ermöglicht uns eine Neuausrichtung in den Zellen. Es können Glücksgefühle und ein tieferes Verständnis für die eigene Existenz auftreten. Eine ganzheitliche Entwicklung und Heilung des Bewusstseins wird unterstützt.

Dauer einer Sitzung: 50 Minuten
Kosten: € 100,–

Energetische Begleitung

Supervision

Diese Form von Begleitung hat sich aus Sitzungen und Seminare heraus kristallisiert. Im Alltag drehen wir uns oft im Kreis, können nicht mehr spüren und bleiben in Gedanken, Gefühlen und Emotionen hängen. Da ist es leicht möglich, dass immer mehr Fragen entstehen, worauf wir keine Antworten finden. Ich begleite Sie dahin, den eigenen Körper und die Seele wahrzunehmen um in diesem fühlenden Kontakt mit sich selbst die Antworten zu finden.

Dauer einer Sitzung: 25 Minuten | 50 Minuten
Kosten: € 50,– | 88,–

Medialer Kontakt

Es wird hierbei der Kontakt zum Höheren Selbst, der Geistigen Führung und zu Kraftpotenzialen aus früheren Leben hergestellt, um zu Themen und Situationen tiefere Einsichten und ein tieferes Verständnis zu erreichen.

Lerne dich selbst besser kennen.

Dauer einer Sitzung: 50 Minuten
Kosten:
€ 120,–