Wie erwecke ich meine Selbstheilungskräfte?
Wie finde ich meine Mitte-Ruhe-Stille?
Was braucht es, um heil zu werden?
Was sind altbewährte Heilmethoden?Wie und was beobachte ich?
Wie spüre ich, was getan werden muss und was nicht getan werden darf?
Wie begleite ich andere Menschen auf den spirituellen Weg?

Reines Bewusstsein und der goldene Raum sind das einzige Werkzeug.

Es wird viel alleine und mit anderen Teilnehmern geübt, sodass man die erlernten Methoden in den Alltag oder in seine Tätigkeit mit Menschen und/ oder Tieren und Pflanzen integrieren kann. Dieses Seminar ist für alle, die gerne mit Menschen, Tieren und Pflanzen arbeiten. Eingeladen sind insbesondere auch SchulmedizinerInnen, die Erfahrungen mit alternativen und geistigen Heilmethoden machen möchten.

30.03. (Teil III, Neulangbach), Kosten: € 210,- inkl. Verpflegung
27.4. (Teil IV, St. Andrä), Kosten: € 210- inkl. Verpflegung
4.–5.5. (Teil I, St. Andrä), Kosten: € 330,- inkl. Verpflegung
18.5. (Teil II, St, Andrä), Kosten: € 210,- inkl. Verpflegung
8.–9.6. (Teil I, Wildbach -Steiermark), Kosten: € 330,- inkl. Verpflegung
20.–23.6. (Vertiefung, Steiermark, Ort wird noch bekanntgegeben), alle Seminar inkl. Verpflegung, € € 490,-